Gemeinnützige JelGi-Bücher in Bibliotheken BUNDESWEIT!

Gemeinnützige JelGi-Kurse in Kitas, Schulen & Seniorenheimen!

Kontakt

Dr. Udo Zilkens, JelGi e.V.

Erfinder der internationalen als Marke registrierten JelGi-Methode

Die von Udo Zilkens entwickelte JelGi-Methode umfasst einen umfangreichen Methoden-Komplex, um auch denjenigen Menschen einen Zugang zum Singen und Musizieren zu ermöglichen, die auf traditionelle Weise kein Instrument spielen können: Kinder von 2 bis 6 Jahren, Senioren von 80 bis 100 Jahren, körperlich oder geistig behinderte Menschen oder Erwachsene, die mit den komplexen Griffen der Gitarre überfordert sind.

 

Die Gitarre wird hier als Orff-Instrument eingesetzt und sorgt dafür, dass in Kitas, Seniorenheimen, Förderschulen oder Grundschulen nicht nur CDs aufgelegt werden, sondern Singen mit Gitarrenbegleitung regelmäßig in den Alltag eingebaut wird. Die Erfahrung zeigt, dass sich ältere Kinder dann oft für traditionellen Instrumentalunterricht in Gitarre, Klavier oder einem Streich- und Blasinstrument anmelden, weil sie im Kindergarten erlebt haben, dass nicht nur Computerspiele und Gameboy, sondern auch Musizieren Freude bereiten können. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Impressum

Dr. Udo Zilkens

JelGi - Jeder lernt Gitarre e.V.

Gemeinnütziger Verein

 

c/o Schloß-Gymnasium Benrath

Postfach 180340

40570 Düsseldorf 

udo.zilkens@gmail.com

 

pdf-Formular zum Beitritt
JelGi-Beitritt-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.1 KB

Vereinsregister

Amtsgericht Düsseldorf

Vereinsregister - 40002 Düsseldorf

VR 10505

 

Verantwortlich i.S.d. §5 TMG

Dr. Udo Zilkens - Erster Vorsitzender

 

Vertretungsberechtigter Vorstand

Dr. Udo Zilkens - Erster Vorsitzender

Mira Chatty - Stellvertretende Vorsitzende