Gemeinnützige JelGi-Bücher in Bibliotheken BUNDESWEIT!

Gemeinnützige JelGi-Kurse in Kitas, Schulen & Seniorenheimen!

Gemeinnützige JelGi-Kongresse mit Workshops & Konzerten! 

Mini-Musicals für Kinder

Musikgeschichten für Kita, Schule, Musikschule oder Kirche

von Dr. Udo Zilkens mit kurzen Texten und bekannten Liedern

Auf Anfrage an den JelGi e.V. können Skripte inklusive Text und Noten zugeschickt werden. Das gemeinnützige Projekt umfasst außerdem Beratung und Unterstützung. Inhalt, Anzahl der Rollen und Lieder lassen sich individuell anpassen.

Rote und gelbe Kerzen im Advent

Mama Fröhlich bastelt Adventskränze für die ganze Familie. Beim Kranz für ihren Sohn Max bleiben aber nur drei rote Kerzen übrig. In der Nacht geschehen seltsame Dinge mit den drei roten Kerzen. Es taucht eine im vergangenen Jahr vergessene gelbe Kerze auf. Wird Max seinen Adventskranz bekommen?


Der Nikolaus und die Mäuse

Wie schafft es der Nikolaus, in einer einzigen Nacht die Teller zu füllen? Es helfen ihm die Mäuse! Seit Wochen bereiten die Obstmäuse (Apfelmaus, Birnenmaus usw.), die Nüssemäuse (Walnussmaus, Haselnussmaus usw.) und die Zuckermäuse (Schokomaus, Keksemaus usw.) alles im Haus vom Nikolaus vor. Doch eines Morgens sind alle Nüsse verschwunden. Wer war der Dieb? Gibt es am Nikolaustag volle Teller?


Im Zauberland der Sterne

Die Zauberkinder lernen beim großen Zauberengel das Zaubern von Sternen. Es werden zunächst Papiersterne und Strohsterne gezaubert. Beim Sterne fangen gelingt es dem kleinen Zauberkind Minnie nicht, einen Stern zu erhalten. Sie ist traurig und fängt in der Nacht an, den Zauberspruch des großen Zauberengels nachzusprechen. Doch oh Schreck, sie zaubert Zimtsterne im Überfluss. Was wird der große Zauberengel jetzt sagen? Und erhält das kleine Zauberkind Minnie einen richtigen Stern?


Die Pinguine und die kleine Robbe

Die Pinguine leben am Südpol in der Antarktis. Papa Pingi und Mama Pingi brüten ihr Ei aus, bis das Küken Pingi da ist. Die kleine Robbe Robbie sitzt auf einer Eisscholle und macht sich lustig über die kurzen Beine von Papa Pingi. Sie vereinbaren ein Wettschwimmen zwischen zwei Eisschollen. Papa Pingi holt Mama Pingi und beide setzen sich auf eine Eisscholle. "Ich bin schon hier" rufen sie, wenn die Robbe Robbie ankommt. Wer gewinnt die Wette?


Dr. Udo Zilkens 

 

Udo Zilkens ist Musiklehrer an einem Gymnasium in Düsseldorf und Erfinder der im In- und Ausland als Marke registrierten JelGi-Methode, 1. Vorsitzender des Vereins JelGi - Jeder lernt Gitarre, Dozent für bundesweite gemeinnützige JelGi-Seminare, Autor der JelGi-Bücher "Jeder lernt Gitarre" von Schott Music. 


Anfragen zu Mini-Musicals

Wenn Sie nicht innerhalb von 24 STUNDEN eine Rückmeldung erhalten, senden Sie Ihre Anfrage bitte direkt an udo.zilkens@gmail.com per Mail.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.