Gemeinnützige JelGi-Bücher in Bibliotheken BUNDESWEIT!

Gemeinnützige JelGi-Kurse in Kitas, Schulen & Seniorenheimen!

Gemeinnützige JelGi-Kongresse mit Workshops & Konzerten! 

Ohne Vorkenntnisse mit 1 Griff für alte und moderne Kinderlieder von Rolf Zuckowski bis Detlev Jöcker, für populäre Lieder und Songs

Gemeinnütziger JelGi-Kurs in Karlsruhe

Neue Weihnachtslieder, populäre Lieder, Schlager & Songs

Samstag, 13. Oktober 2018, 10.30 bis 15.30 Uhr

Mit Andreas von Hoff

Die international als Marke registrierte JelGi-Methode "Jeder lernt Gitarre" macht es möglich, auf Anhieb hunderte Lieder aus aller Welt mit der Gitarre musikalische zu begleiten. Die Seiten werden auf C-Dur gestimmt und mit 1 einzigen Quergriff können alle anderen Akkorde sofort gespielt werden. Vorkenntnisse auf der Gitarre sind nicht notwendig.

 

Bei Kindern ab 2 Jahren, Senioren oder Menschen mit Behinderungen können die Akkorde auf verschiedene Gitarren mit Kapodaster verteilt werden. Hier wird die Gitarre als Orff-Instrument verwendet, auf Wunsch kombiniert mit Xylophonen, Klangstäben und dergleichen.

 

Beim Tageskurs JelGi basic/popular werden traditionelle und moderne Kinderlieder, aktuelle Lieder, Schlager, Pop und Rock erarbeitet, eine Fundgrube für Musikgarten, Kindergarten, Schule und Freizeit..

 

Jeder Teilnehmer muss eine Gitarre mitbringen!

 

A&O-Hotel Karlsruhe Hauptbahnhof

Bahnhofsplatz 14-16, 76137 Karlsruhe

 

Der gemeinnützige Verein "JelGi - Jeder lernt Gitarre" organisiert die JelGi-Kurse ehrenamtlich. Ein Unkostenbeitrag von 15 Euro wird vor Ort erbeten zur Finanzierung von Miete, Fahrt- und Hotelkosten und Honorar.

Über 1.000 Kinderlieder, Volkslieder, Schlager, Pop & Rock Hits

● 96 Neue Lieder im Frühling: Rolfs Vogelhochzeit - Immer wieder kommt ein neuer Frühling - Rolfs Hasengeschichte - Stups, der kleine Osterhase - Die Vögel singen wieder - Hoppelhase Hans u.a. ● 87 Neue Lieder im Sommer: Wenn der Sommer kommt - Sommerkinder - Sommer, Sonne, Sunshine - Der Gute-Laune-Sonnenschein - Paule Puhmanns Paddelboot - Ab in den Süden u.a. ● 96 Neue Lieder im Herbst: Der Herbst ist da - Drachen im Wind - Durch die Straßen - Kommt, wir wolln Laterne laufen - Guten Tag, ich bin der Nikolaus - Sei gegrüßt, lieber Nikolaus - Hi-Ha-Halloween u.a. 

 

● 120 Neue Lieder mit 1 oder 2 Akkorden: Eisgekühlte Coca Cola - Anne Kaffeekanne - Der Cowboy Jim aus Texas - Das Bananenbrot - Der Zebrastreifen - Zwergenmarsch - Du hast uns deine Welt geschenkt u.a. ● 85 Neue Lieder mit Bewegung: Das singende Känguru - Der Gorilla mit der Sonnenbrille - Oakie Doakie - Nackidei - Der Katzentatzentanz - Pitsch, patsch, Pinguin - Ich schenk dir einen Regenbogen u.a.● 118 Beliebte Kinder- und Volkslieder: Die Affen rasen durch den Wald - Aram sam sam - Froh zu sein, bedarf es wenig - Hoch soll er leben - Der Mond ist aufgegangen - Stille Nacht, Heilige Nacht u.a.

 

● 80 Populäre Lieder und Schlager: Tage wie diese - Mensch - Freiheit - Aber bitte mit Sahne - Mein kleiner grüner Kaktus - Die Jahresuhr - Du gehörst zu uns - Das Lied über mich - Alle Kinder lernen lesen u.a. ● 79 Populäre Lieder und Songs: Let It Be - Nothing Else Matters - Marmor, Stein und Eisen bricht - Über den Wolken - Happy Birthday - Wie schön, das du geboren bist - In der Weihnachtsbäckerei u.a. ● 102 Beliebte englische Lieder: Old MacDonald Had a Farm - Amazing Grace - Greensleeves - I Like the Flowers - My Bonnie Lies over the Ocean - What Shall We Do - Oh, Happy Day u.a.

Andreas von Hoff

 

Mitbegründer der "Musikwerkstatt" an der pädagogischen Hochschule Heidelberg, ehemaliger Leiter einer Musikschule, Autor von 30 Publikationen über "Klassenmusizieren", zum Beispiel für Rhythmusklasse, mit DrumCircle oder Boomwhackers, aktuell auch zu "Deutsch als Zweitsprache" (DaZ) in der Grundschule. Er gibt Fortbildungen im gesamten Bundesgebiet, insbesondere für "Klassenmusizieren", "Musizieren mit Boomwhackers", "Aktives generationsübergreifendes Musizieren", "Mit Musik zur Sprache (DaZ)" oder "JelGi - Jeder lernt Gitarre".


Anmeldung

Wenn Sie nicht innerhalb von 24 STUNDEN eine Bestätigung erhalten, senden Sie Ihre Anmeldung bitte direkt an udo.zilkens@gmail.com mit Angabe von Ort und Termin.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.