Ohne Vorkenntnisse mit 1 Griff für alte und moderne Kinderlieder von Rolf Zuckowski bis Detlev Jöcker, für populäre Lieder und Songs

JelGi-Kurs "Jeder lernt Gitarre" in Varel

Kinder- und Volkslieder, populäre Lieder, Schlager und Songs 

Freitag, 6. Dezember 2019, 9.00 bis 16.00 Uhr

Mit Yvonne Widemann, JelGi-Dozentin für Niedersachsen, Bremen, Hamburg

Die international als Marke registrierte JelGi-Methode "Jeder lernt Gitarre" macht es möglich, auf Anhieb hunderte Lieder aus aller Welt mit der Gitarre musikalisch zu begleiten. Die Saiten werden auf C-Dur gestimmt und mit 1 einzigen Quergriff können alle anderen Akkorde sofort gespielt werden. Vorkenntnisse auf der Gitarre sind nicht notwendig.

 

Bei Kindern ab 2 JahrenSenioren oder Menschen mit Behinderungen können die Akkorde auf verschiedene Gitarren mit Kapodaster verteilt werden. Hier wird die Gitarre als Orff-Instrument verwendet, auf Wunsch kombiniert mit Xylophonen, Klangstäben und dergleichen. 

 

Beim Tageskurs JelGi basic/popular werden traditionelle und moderne Kinderlieder, aktuelle Lieder, Schlager, Pop und Rock erarbeitet, eine Fundgrube für Musikgarten, Kindergarten, Schule und Freizeit.

 

Jeder Teilnehmer muss eine Gitarre mitbringen! 

 

campus MB gGmbH
Neue Straße 26, 26316 Varel

 

Der gemeinnützige Verein "JelGi - Jeder lernt Gitarre" organisiert die JelGi-Kurse ehrenamtlich. Ein Unkostenbeitrag von 70 Euro wird erhoben.

Yvonne Widemann

 

Yvonne Widemann ist Erzieherin in der ambulanten Eingliederungshilfe, Dozentin für musikalische Früherziehung in Hamburg und JelGi-Dozentin für Norddeutschland.

 

Sie betreut außerdem seit Jahren zahlreiche inklusive Musik-Projekte und Band-AGs an Grundschulen. 


Anmeldung

Wenn Sie nicht innerhalb von 24 STUNDEN eine Bestätigung erhalten, senden Sie Ihre Anmeldung bitte direkt an udo.zilkens@gmail.com mit Angabe von Ort und Termin.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.