Gemeinnützige JelGi-Bücher in Bibliotheken BUNDESWEIT!

Gemeinnützige JelGi-Kurse in Kitas, Schulen & Seniorenheimen!

Inklusive Buch "Die JelGi-Methode von 2 bis 100 Jahren"

Mit Stimmgerät und Kapodaster zum sofortigen Start

JelGi-Elearning „Gitarre spielen mit Kindern ab 3"

 

Detlev Jöcker

"Die Idee der Reduzierung von Harmonien auf ein spielbares Format für Kinder finde ich großartig."


Moderne Lieder von Rolf Zuckowski, Detlev Jöcker, Volker Rosin, Fredrik Vahle, Stephen Janetzko, Wolfgang Hering, Reinhard Horn, Gerda Bächli und vielen anderen

Online-Kurs bei Weiterbildung.Kita der Caritas

Immer wieder berichten pädagogische Mitarbeitende aus Kitas und Grundschulen, dass sie mal einen Gitarren-Kurs besucht haben, fleißig einige Wochen lang die Akkord-Griffe der linken Hand geübt und wenig später die Gitarre frustriert beiseitegelegt haben. Das Konzept der internationalen "JelGi®-Methode" setzt genau bei diesem Problem an. Erwachsene und Pädagogen begleiten auf Anhieb hunderte Lieder mit kleinen oder großen Quergriffen. Bei kleinen Kindern ab 2 bis 3 Jahren werden die Akkorde auf Gitarren aufgeteilt, die durch Kapodaster unterschiedlich eingestellt sind. Hier wird die Gitarre als Orff-Instrument eingesetzt. Vorkenntnisse auf der Gitarre sind nicht erforderlich.

Modul 1 - JelGi-Liedbegleitung für Erwachsene

In Modul 1 erlernen pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Begleitung ihrer Kinder mit der JelGi®-Liedbegleitung: Stimmen der Gitarre - Vorspiel auf Xylophon oder Gitarre - Einfache Liedbegleitung mit dem Grundakkord - Erweiterte Liedbegleitung mit mehreren Gitarren und Kapodastern - Fortgeschrittene Liedbegleitung mit Quergriffen für Ältere

Modul 2 - JelGi-Musizieren mit Kindern ab 2 bis 3 Jahren

In Modul 2 erlernen Pädagoginnen und Pädagogen das Spielen der Gitarre in Verbindung mit Orff-Instrumenten gemeinsam mit den Kindern mit dem JelGi®-Gruppenmusizieren mit Kindern ab drei Jahren: Bodypercussion als Vorübung - Einbezug von Orff-Instrumenten - Kreative Spiele auf der Gitarre - Mögliche Sitzordnung - Musizieren zu besonderen Anlässen

Anmeldung bei Fortbildung-Caritasnet

Über den Referenten Dr. Udo Zilkens, den Erfinder der JelGi-Methode, erhalten Sie alle Materialien. Die internationale JelGi®-Methode ist universell einsetzbar in Freizeit, Musikgarten, Krippe, Kita, Hort, Grundschule, Förderschule, weiterführender Schule jeglicher Art, Volkshochschule, Hochschule, sowie im Bereich von Musiktherapie und für Musizieren mit Senioren.

 

Anmeldung bei Fortbildung-Caritasnet für 2017

 

Der Starttermin ist frei wählbar und nach diesem Termin stehen die Kursinhalte für 4 Wochen zur Verfügung. Der Kurs hat einen durchschnittlichen Umfang von 8 Unterrichtsstunden.

 

Der Unterricht findet ausschließlich in Selbstlernphasen statt.

Inklusive Buch "Die JelGi-Methode von 2 bis 100 Jahren"

Mit Stimmgerät und Kapodaster zum sofortigen Start